Materialien

Mit seiner hohen Atommasse war Blei bisher das bevorzugte Material zum Schutz von medizinischen Fachkräften, die regelmäßig Strahlung ausgesetzt sind. Aufgrund der umfangreichen ökologischen Problematik von Blei beim Abbau, der Verarbeitung, bis hin zum gesundheitlichen Aspekt beim Anwender (u.a. Gewichtsvorteil) und der Entsorgung (Sondermüll), gewinnen bleifreie Materialien auch im Klinikbereich immer mehr an Bedeutung.

Bei AmRay bieten wir Ihnen deshalb drei verschiedene Materialien an, jedes mit seinen eigenen besonderen Vorteilen in Bezug auf Funktionalität, Komfort, Effektivität und Kosten. Auf alle AmRay Schutz Materialien gewähren wir 3 Jahre Garantie.


LIGHT PLUS
(Schutzmaterial Nr. 2)

  • Composite Material
  • Konform mit IEC 61331-1:2014
  • Konform mit IEC 61331-3:2014

Durch die Kombination von Blei und Antimon sind alle Modelle mit diesem Schutzmaterial deutlich leichter als die Kleidung der Kategorie “Light Lead”.

“Light Plus“ wird häufig als die wirtschaftliche Lösung für Schutzkleidung angesehen. Sie ist bequem und bietet gleichzeitig optimalen Schutz.

SUPREME LEAD-FREE
(Schutzmaterial Nr. 3)

  • Bleifrei
  • Konform mit IEC 61331-1:2014
  • Konform mit IEC 61331-3:2014

AmRay Supreme Lead Free wurde speziell als leichtestes Schutzmaterial auf dem Markt entwickelt und bietet durch die Doppelschicht-Technologie höchsten Schutz vor Streu- oder Fluoreszenzstrahlung im Bereich von 50 bis 110kV.

Diese Technologie verwendet eine Doppelschicht aus zwei Materialien: Antimon und Bismut. Während die erste Schicht (Antimon, am nächsten zur Strahlung) die Übertragung von Streustrahlung zwischen 60-110 kV abhält, blockiert die zweite Schicht (Bismut, am nächsten zum Körper) die Übertragung von schwächerer Streustrahlung oder Fluoreszenzstrahlung zwischen 50-90 kV.

Die einzigartige Doppelschicht-Lösung von AmRay ist nachweislich die leichteste auf dem Markt und bietet - unter Berücksichtigung aktueller Prüfstandards - optimalen Schutz. Kombiniert mit dem ergonomischen Design und dem hohen Tragekomfort gewährt unsere Kleidung das höchste Schutzniveau auf dem Markt.

LIGHT LEAD
(Schutzmaterial Nr. 9)

  • Blei Material
  • Konform mit IEC 61331-1:2014
  • Konform mit IEC 61331-3:2014

Die perfekte Lösung zum Gebrauch bei kurzen Tragezeiten.

Die ideale Wahl für medizinische Fachkräfte und Patienten in den Bereichen CT, Hybridräumen, Radiologie, Tier- und Nuklearmedizin.

So stellen Sie sich Ihr Wunschmodell zusammen:
Die erste Zahl bestimmt das Schutzmaterial, die darauf folgenden Zahlen und Buchstaben das Modell.

Beispiele:
Mantelschürze Modell A*01FO + Schutzmaterial Nr. 3 (SUPREME LEAD-FREE) = Art.-Nr. A301FO
Frontschürze Modell A*08DO + Schutzmaterial Nr. 2  (LIGHT PLUS) = Art.-Nr. A208DO